Sexualcoaching

Neuartigkeit ist ein überaus starkes Aphrodisiakum | Helen S. Kaplan

In der Sexualität lernen wir nie aus. Erotische Begegnungen mit mir selbst und mit anderen lustvoll und stimmig wahrnehmen kann ich dann, wenn ich mein sexuelles Wesen, meinen Körper und den meines sexuellen Gegenübers kenne(nlerne) und begehre. So lässt sich Sexualität leben wie ich sie will und um mich wundervoll darin zu fühlen. Das kann bedeutsam sein, befreiend wirken und die eigene Selbstsicherheit bereichern.

Basierend auf dem sexologischen Ansatz Sexocorporel begleite ich Sie in Ihrem sexuellen Projekt und Anliegen. Wir evaluieren Ihre vorhandenen Fähigkeiten und mithilfe neuer Impulse können Sie Ihr sexuelles Erleben so erweitern, dass es Sie erfüllt und belebt – emotional wie körperlich.

In vertraulicher Atmosphäre widmen wir uns Ihrem individuellen Bedürfnis als sexuelle Person und entwickeln Möglichkeiten wie Sie Lust und Begehren leben wollen und können.