Im Sinne dieser Erkenntnis meines Vorbilds Jane Goodall kann einer meiner Aufträge sein zu unterstützen, Gefühle und Gedanken in Einklang zu bringen. Auch den Körper nehmen wir in den Blick, denn darin liegt der Schlüssel zu Selbstregulation und Erdung sowie zum Erleben von Selbstwirksamkeit.

Seit der Jahrtausendwende begleite ich Menschen in Krisen und in der Vielfalt der Lebensthemen. Interessiert nähere ich mich allen Fragen und Anliegen aufmerksam und wertschätzend. Wir analysieren bisherige Strategien, inspizieren hinderliche Denk- und Verhaltensmuster und entwerfen Handlungsoptionen. 

Mein Kompetenzfokus liegt im Kurzzeit-Krisencoaching. Manchmal kann ein einzelner Kontakt von zwei Stunden ausreichen, um sich wieder mit vorhandenen Bewältigungsstrategien zu verbinden. Um persönliche Projekte anzugehen und Schritt für Schritt zu erreichen, kann es auch sinnvoll sein, das Beratungssetting über eine größere Zeitspanne in sehr flexiblen Abständen zu nutzen.

Am häufigsten arbeite ich mit Einzelpersonen und empfehle bei Bedarf nach Gesprächen in erweiterten Konstellationen (Paar- und Poly-Beziehung, Familie, Arbeitskontext) erfahrene und kompetente Therapeut*innen und Berater*innen aus meinem vertrauten Netzwerk.

Hallo

Der mentalen und körperlichen Gesunderhaltung

bin ich sehr gern selbst auf der Spur, wobei ich mentale Gesundheit als innere Zufriedenheit, gelegentliches Glücksgefühl und gelingende zwischenmenschliche Begegnung definiere. Zur physischen Bewegung motivieren mich meine Liebe zur Natur und unsere beiden Hunde.